Wir sind Partner
Baustoffring
Bauherrenberatung

Erdaushub

Wir helfen Ihnen durch Vermittlung zuverlässiger, qualifizierter und preiswerter Fachunternehmen für den Erdaushub Ihres Neubaus.

Damit:

  • alle Fundamente in der vorgeschriebenen Dimension ausgearbeitet werden (zu große Fundamente verursachen unnötige Kosten, zu kleine sind ein Sicherheitsrisiko)
  • die Bodennivellierung nicht mit hohen Schottermengen oder noch schlimmer mit Beton bei der Plattenerstellung geschieht
  • die Arbeitsräume um Ihre Baugrube ausreichen, jedoch nicht unnötig ausgedehnt werden (schließlich zahlen Sie jeden ausgebaggerten Kubikmeter)
  • alle Höhenmaße mit einem Nivelliergerät überprüft werden
  • Ihre Baustelle nicht wie ein "Truppenübungsplatz" aussieht

Vermietung von Baucontainern als "Baubude"

Sparen Sie sich die Arbeit, wochenlang nach einer geeigneten Baubude zu suchen. Wir bieten Ihnen stabile Baucontainer zur Miete an. Die Container haben eine Länge von 3.0m, eine Breite von 2.0m und sind 2.1m hoch. An der vorderen Stirnseite sind sie mit einer Doppeltür verschlossen, die mit einem Vorhängeschloss gesichert werden kann. Anlieferung und Abholung erfolgt mit unseren Kranfahrzeugen. Sie brauchen uns nur zu sagen, wann und wohin Sie den Container haben möchten bzw. wann er abgeholt werden soll.

Vorteile:

  • stabiler, sicherer Abstellraum für Werkzeuge und sonstiges
  • keine langwierige Suche nach einer Baubude
  • keine "Entsorgungsprobleme" nach der Nutzung
  • kann bei Bedarf auf der Baustelle problemlos umgestellt werden

Massenermittlung

Wir fertigen für Sie bei Erstellung Ihres Rohbaus eine kostenlose Massenermittlung an.
Was müssen sie dafür tun?
Sie geben uns einfach Ihren Bauplan und während wir Ihnen ein kostenloses Rohbauangebot erstellen, fertigen wir Ihnen noch zusätzlich eine kostenlose Massenermittlung an.
Wir tun mehr als Sie erwarten...


Deckenangebote • so einfach ist das ...

  1. Plan einreichen
  2. Sie senden uns Ihren Bauplan und erhalten kurzfristig ein kostenloses Angebot.
  3. statische Berechnungen
  4. Nach Auftragseingang lassen wir für Sie auf Wunsch die statischen Berechnungen erstellen und lassen alle erforderlichen Ingenieurleistungen erbringen.
  5. Montageunterstützung stellen
  6. Sie besteht aus kräftigen Kanthölzern (Hilfsjochen), die auf Stahlstützen oder Rundhölzern lagern. Der Abstand ist im Verlegeplan angegeben.
  7. Transport
  8. Die Deckenteile werden auf einem Transportschlitten angeliefert, der nach der Verlegung wieder abgeholt wird. Auf Wunsch können wir Ihnen auch die Decke mit einem Kranfahrzeug liefern und sofort verlegen.
  9. Deckenteile verlegen
  10. Gemäß der Positionsnummern an den einzelnen Elementplatten werden die Deckenteile genau nach Verlegeplan verlegt. Reihenfolge und Verlegerichtung ist zu beachten.
  11. Decke betonieren
  12. Nach dem Verlegen von Zusatzbewehrung, Stoßfugenabdeckung und oberer Bewehrung wird die Decke bauseits mit Beton ausgegossen.

Nach einem Tag ist die Decke begehbar!

Alois Meier GmbH
www.baustoffe-meier.de